PS-LOS-SPAREN

Engagements: Wir fördern regionale Projekte

PS-LOS-SPAREN bedeutet nicht nur sparen und gewinnen, sondern auch, gemeinnützige Institutionen und Projekte in der Region zu unterstützen. Dadurch kann jeder einen kleinen Beitrag zur Förderung sozialen Engagements in vielen verschiedenen Bereichen bspw. Sport, Kultur oder Bildung leisten.  
 

Viele Projekte haben sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil innerhalb der jährlichen Unterstützung entwickelt. Exemplarisch werden einige Engagements vorgestellt.

Ihre Ansprechpartner

Silke Wenner, Tel.: 069 / 21 75 - 1 13, silke.wenner@sgvht.de

Antje Schwarz, Tel.: 069 / 21 75 - 2 26, antje.schwarz@sgvht.de

Vom 17. - 18. November findet das Jugend-Judo-Turnier der Altersklassen U9 - U18 Frankfurt am Main statt.

bikepool Hessen e.V. stattet Hessens Schulen mit Mountainbikes aus, damit Schülerinnen und Schüler den sicheren Umgang auf zwei Rädern spielend erlernen.

Die Initiative der Arbeiterwohlfahrt Frankfurt versorgt bedürftige Erstklässler mit Schulranzen.

Aus Zweckertragsmitteln des PS-LOS-SPARENS unterstützen die hessischen Sparkassen die vielfältigen Aufgaben der hessischen Sportvereine.

Alle Kitas in Hessen haben ein Vorlesezauber-Set erhalten.

Aus Zweckertragsmitteln des PS-LOS-SPARENS unterstützen die hessischen Sparkassen betreute Freizeiten der DMSG Hessen e.V.

Mit der Broschüre soll die Lust auf Triathlon in der Schule geweckt werden.

Die Entscheidung beim Wettbewerb "Energiesparmeister Gold" ist gefallen!

Klassisches Musiktheater wird zu einem Fantasie-Märchen für Kinder ab 5 Jahren.

Die Kanuakademie Lampertheim e.V. fördert den sportlichen Nachwuchs mit einem ganzheitlichen Konzept.


Förderung von Besuchen des Vereins ClownsMadams&Buben in Pflegeheimen.

Spendenuhr

Aktuelles Spendenaufkommen für Hessen aus dem PS-LOS-SPAREN:

 

Stand: