bikepool Hessen

Radsport an Schulen in Hessen

bikepool Hessen e.V. stattet Hessens Schulen mit Mountainbikes aus, damit Schülerinnen und Schüler den sicheren Umgang auf zwei Rädern spielend erlernen.

Viele Schulen bieten in Kooperation mit der Polizei einen "Fahrradführerschein" an, um den Kindern grundlegende Regeln im Straßenverkehr näher zu bringen. Darüber hinaus spielt das Fahrrad im Schulunterricht meist keine Rolle mehr.

bikepool Hessen e.V. möchte das ändern, und unterstützt gemeinsam mit der AOK hessische Schulen beim Anschaffen von Mountainbikes. Weiterbildungen für Lehrkräfte fördern die Einbindung der Fahrräder in den Schulsport.

Auf diese Weise sollen sich an immer mehr Schulen Radsport-Angebote etablieren, etwa eine Mountainbike-AG oder ein-/mehrtägige Ausflüge.

Ist mal ein Rad beschädigt oder durch ständige Benutzung verschlissen, bekommen die Schulen von bikepool günstige Ersatzteile, das Reparieren können die Schülerinnen und Schüler in der "Fahrradwerkstatt" selbst erlernen.

Durch die Unterstützung mit von bikepool gebrandeten Fahrrädern wird auch dort die Teilhabe am Radsport ermöglicht, wo sonst die finanziellen Mittel fehlen.


Weiterführende Links

www.bikepoolhessen.de

Facebook