4. Internationaler Sparkassen Adler Cup 2018

17. - 18. November in Frankfurt am Main

Die Turn- und Sportgemeinde Nordwest 1898 Frankfurt am Main e.V. (TSG Nordwest 1898) ist einer der größten Frankfurter Sportvereine, angesiedelt im Nordwesten der Mainmetropole.

Die Judo-Abteilung betreibt Freizeit- und Wettkampfsport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auch Selbstverteidigungskurse werden angeboten.

Die Judoabteilung der TSG wurde vom Deutschen Judo-Bund mit einem DJB Gütesiegel zertifiziert.

Im Rahmen des 40jährigen Jubiläums der Judo-Abteilung wurde im November 2015 das Internationale Judo Jugend Turnier Adler Cup in Frankfurt am Main ausgerichtet.

Von Anfang an war der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen als Förderer des Internationalen Judo Jugend Turniers Adler Cup dabei.

Der vierte Adler Cup 2018 wird als 4. Internationaler Sparkassen Adler Cup 2018 durchgeführt. Es werden 1.500 Starter aus 25 Nationen in den Altersklassen U9 - U18 erwartet. Seit 2017 ist der Adler Cup ein offizielles Ranglisten- und Sichtungsturnier.

Die Stadt Frankfurt stellt die olympiafähige Leichtathletikhalle in Kalbach zur Verfügung. Oberbürgermeister Peter Feldmann und Sportminister Peter Beuth haben die Schirmherrschaft übernommen.

Ein herausragender Athlet wird mit dem Sparkassen-Sonderpreis in Höhe von 500 Euro geehrt.

(Fotos vom 2. Internationalen Sparkassen Adler Cup 2016)

Weiterführende Links

Anmeldung

Flyer