Thüringer Orgelsommer 2019

Festival zur Erhaltung der Orgellandschaft in Thüringen

Vom 29. Juni bis 21. Juli ist der „Thüringer Orgelsommer“ in vielen Dörfern und Städten Thüringens zu Gast.

Insgesamt 43 Konzerte in schönen Thüringer Kirchen und Schlössern warten auf die Besucher.


Zu den diesjährigen Highlights gehören:

> Eröffnungskonzert im Erfurter Dom St. Marien mit Organist Prof. Ullrich Böhme

> Musikalisches Gipfelwanderungsprogramm „HIGH SPIRITS“ in Dornheim und Ohrdruf

> Musik „Unterwegs“ für Saxophon und Orgel in Gotha und Rastenberg

> Stummfilmabend mit Orgelbegleitung in Meiningen

> Italienisches Orgelfest mit dem Orgelkünstler Paolo Oreni in Waltershausen

 

Neu sind dieses Jahr erstmalig auch die Schülerkonzerte in der Salzmannschule Schnepfenthal und in der Stadtkirche Meiningen. Kinder und Jugendliche, die sich für die Orgel begeistern, warten mit ungewöhnlicher und origineller Musik ihrer Wahl auf.


Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen sowie den Künstlern finden Sie unter "Weiterführende Links".



Bildnachweis:

© Matthias Knoch (Thomanerchor Leipzig)

© Martin Erhardt (Flötistin Franziska Trommer)


Weiterführende Links

Thüringer Orgelsommer