Faszination Mathematik

Eine Wanderausstellung

„Faszination Mathematik“ lautet der Titel eines neuen Ausstellungsprojektes der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, das gemeinsam mit dem Mathematikum Gießen erstellt wird. Zielgruppe der Ausstellung sind Schüler der Klassen 5 und 6.

Die Wanderausstellung beinhaltet 15 Exponate und 2 Knobeltische mit 23 interaktiven Experimenten. Sie enthält eine Auswahl von zum Teil neu und eigens entwickelten Exponaten. Geheimcodes können geknackt werden, anhand des Smarties Exponates kann mit Hilfe von Rahmen, geschätzt werden, wie viele Smarties sich insgesamt auf einer Smartie Wand befinden. Auch kann auf einer Tafel mit unterschiedlichen Geschehnissen geprüft werden, mit welcher Häufigkeit bestimmte Ereignisse ablaufen z.B. wie oft in Deutschland ein Smartphone gekauft wird im Vergleich zur Frequenz des eigenen Herzschlages.

Der Geschäftsführende Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, Gerhard Grandke, hat am 6. Oktober 2016 in der Stadtbücherei Dreieich, die Wanderausstellung gemeinsam mit der Sparkasse Langen-Seligenstadt eröffnet.

Seitdem tourt sie im Zwei-Wochen-Turnus durch die Sparkassen in Hessen und Thüringen.

Termine:

30.06. - 21.07.2018
Hauptstellen in Aalen und Schwäbisch Gemünd
Kreissparkasse Ostalb
16.09. - 28.09.2018

03.11. - 17.11.2018

17.11. - 30.11.2018

Markt 20, 07318 Saalfeld


RegioMuseum Dreieich, Klosterhof 2, 63500 Seligenstadt

Große Kirchgasse 18, 09456 Annaberg-Buchholz
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Erzgebirgssparkasse


Im folgenden einige Exponate der Wanderausstellung "Faszination Mathematik":

Statistik: Die Smarties
Mit Hilfe von Rahmen, die ein Hundertstel der Fläche eines Posters mit fast 5000 Smarties ausmachen, kann man die Gesamtanzahl der Smarties abschätzen.
 

Spiegelungen: Die Mustermaschine

In diesem Experiment wird ein Zusammenhang zwischen dem Winkel zwischen zwei Spiegeln und der Anzahl der Spiegelbilder hergestellt.
 


Zahlen: Der Goldene Schnitt

Dieses Exponat gibt einen Überblick über eines der berühmtesten Verhältnisse der Mathematik. Besucher können herausfinden, wo am eigenen Körper der Goldene Schnitt zu finden ist und an welchen Stellen in der Natur die Fibonacci-Folge auftaucht.
 

Knobeltisch: Das Sparkassen "S"

Als ein Knobelspiel auf dem Knobeltisch wird es eine Neuentwicklung speziell für die Sparkassentour geben. Es handelt sich dabei um das Sparkassen "S", was in mehrere Teile zerschnitten ist und von den Besuchern wieder zusammengesetzt werden soll.