PS-LOS-SPAREN

Engagements: Wir fördern regionale Projekte

PS-LOS-SPAREN bedeutet nicht nur sparen und gewinnen, sondern auch, gemeinnützige Institutionen und Projekte in der Region zu unterstützen. Dadurch kann jeder einen kleinen Beitrag zur Förderung sozialen Engagements in vielen verschiedenen Bereichen bspw. Sport, Kultur oder Bildung leisten.  
 

Viele Projekte haben sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil innerhalb der jährlichen Unterstützung entwickelt. Exemplarisch werden einige Engagements vorgestellt.

Ihre Ansprechpartner

Yvonne Bergmann, Tel.: 03 61 / 22 21 - 1 28, yvonne.bergmann@sgvht.de

Yvonne Kotylla, Tel.: 03 61 / 22 21 - 1 19, yvonne.kotylla@sgvht.de

Die Thüringer Sparkassen unterstützen Einrichtungen der Flüchtlingshilfe in Thüringen mit einer Zuwendung von insgesamt 88.000 Euro.

"Es ist Deine Zukunft - Mitgestalten ist einfach!" Jetzt bewerben für den Kinder- und Jugendpreis 2017!

Auf Rügen wurde vom 22. bis 25. Juli die neuen Deutschen Streetsoccer-Meister gekürt.

Der Sieger des Bundeswettbewerbs steht fest.

„Olympia ruft: Mach mit!“ ist ein Bewegungs- und Lehrprogramm, das im Rahmen einer Projektwoche Grundschulen in Hessen und Thüringen angeboten wird.

Gesunde und glückliche Kinder sind unsere Zukunft, daher tun wir unser Bestes, um Kindern die Möglichkeiten zu schaffen, sich gut zu entwickeln und zu entfalten.

Anlass für die Kampagne "Mehr Natur für Thüringen" ist das 25-jährige Jubiläum des Naturschutzbundes (NABU) Thüringen. 

Spendenuhr

Aktuelles Spendenaufkommen für Thüringen aus dem PS-LOS-SPAREN:

 

Stand: