Kinder- und Jugendpreis Thüringen 2017

Jetzt bewerben!

Unter dem Motto „Es ist Deine Zukunft - Mitgestalten ist einfach!" suchen die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen und die PARITÄTISCHE BuntStiftung Projekte und Aktionen, bei denen sich Kinder und Jugendliche mit dem Thema Politik und Wahlen im Wahljahr 2017 auseinandersetzen.

Wovon lebt Politik, was ist Demokratie und wie kann ich in diesem Leben mitbestimmen. Die Kinder und Jugendlichen bestimmen das Leben von morgen, ihre Zukunft. Wir suchen Vereine, Projekte und Aktionen, die ihnen dabei helfen und sie ermutigen.

„Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, doch es ist Deine Schuld, wenn sie so bleibt.“
Dieser Text stammt von der besten Band der Welt, den Ärzten, aus dem Jahr 2003 und hat kaum etwas an Aktualität eingebüßt. Während damals der Terroranschlag 2001 noch nachhallend auf die Welt wirkte, werden wir heute von Flüchtlingskrise und dem politischen Weltgeschehen bestimmt. Die Welt hat sich verändert - Digitalisierung, Transformation und Kulturwandel geschieht um uns herum, dazu noch in einem rasanten Tempo, sodass wir gar nicht merken, dass wir gerade Geschichte schreiben.

Die Jugendlichen unserer Generation stehen vor großen Herausforderungen und treten ein schweres Erbe an. Das kann abschreckend wirken. Wie motivieren und ermutigen wir sie also dazu, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Die digitalisierte, globalisierte Welt schafft Unsicherheit und teilweise Lethargie durch passives Konsumverhalten. Jetzt kommt es darauf an, inmitten der Orientierungslosigkeit das Richtige zu tun und zukunftsorientiert zu denken und zu handeln.
Politik ist einfach, Mitgestalten ist einfach.

Doch wie lebt Demokratie, was ist Politik und wie funktionieren Wahlen? Was bedeutet unsere Staatsform und das Grundgesetz für jeden Einzelnen? Welchen Preis zahlen wir, wenn wir uns nicht an Wahlen beteiligen? Raus aus der Gleichgültigkeit, rein in die Welt da draußen, Mitbestimmung ist Pflicht, Meinung ist gefragt. Die Zukunft braucht mutige Jugendliche, die sich trauen, ihre Meinung zu vertreten um sich etwas Neues aufzubauen. Unser Hirn suchte einst nach der Wahrheit, es grübelte, forschte, suchte, diskutierte und stritt. Veränderung beginnt im Kopf, nicht vor dem Fernseher!

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss für den Kinder- und Jugendpreis ist der 23. Juni. Alle Informationen zum Projekt finden Sie unter "Weiterführende Links".


Ansprechpartner
Yvonne Bergmann, 03 61 / 22 21 - 1 28, yvonne.bergmann@sgvht.de
Yvonne Kotylla, 03 61/ 22 21 - 1 19, yvonne.kotylla@sgvht.de