Energiesparmeister 2018

Das Motto „Klima sucht Schutz“

Das Projekt „Energiesparmeister“ wird im nächsten Jahr bereits zum zehnten Mal umgesetzt. Vom 15.01.2018 bis 15.04.2018 können sich Schüler einzeln oder im Team auf www.energiesparmeister.de bewerben.

Deutschlands Schüler sagen dem Klimawandel den Kampf an: ob mit Klima-Ausstellungen, Solarprojekten, Laufgemeinschaften für den Schulweg oder Müllsammelaktionen in der Nachbarschaft. Im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbs suchen das Bundesumweltministerium 2018 zum zehnten Mal die besten, kreativsten und effizientesten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen.

Der Energiesparmeister-Wettbewerb ist eine gemeinsame Aktion des Bundesumweltministeriums und der co2online gGmbH.

Für das Projekt können sich vom 15. Januar 2018 bis 15. April 2018 bundesweit Schulen, Lehrer, Schüler einzeln oder im Team bewerben. Teilnehmen können alle Schultypen.

Eine Expertenjury wählt Anfang Mai 2018 das beste Energiesparmeister-Projekt in jedem Bundesland aus. Bei einem finalen Online-Voting treten die 16 Siegerschulen der einzelnen Bundesländer gegeneinander an. Die Internetnutzer entscheiden dann im Mai/Juni 2018, welche dieser 16 Energiesparmeister-Schulen Bundessieger (Energiesparmeister "GOLD") wird. Die Preisverleihung erfolgt am 15. Juni 2018 im Bundesumweltministerium in Berlin.

Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise in Höhe von insgesamt 50.000 Euro. Jede Energiesparmeister-Schule erhält 2.500 Euro Preisgeld, einen Pokal, ein Emaille-Schild, eine Videokamera plus Schnittprogramm (die Schule, die beim Online-Voting gewinnt, erhält zusätzlich 2.500 Euro Preisgeld).

Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen wird das Projekt „Energiesparmeister 2018“ wieder mit Mitteln des PS-LOS-SPARENS finanziell fördern.


DAX
TecDAX
Dow

Verbundrating im Überblick

FITCHS+P
Langfristige Verbindlich- keitenA+A
Kurzfristige Verbindlich- keitenF1+A-1
Ausblickstabilstabil
Finanzkraft-/ Individual- ratinga+