Popmusik am Sonntagvormittag

Jugend musiziert

Am Sonntag, 29. Mai  2016 ging der 5. Pop & Rock Förderkurs erfolgreich zu Ende. Vier junge Popbands mit den Namen Spookies, Crageous, Recreation of Links und Marmeladenknastis präsentierten sich auf der Bühne in der Landesmusikakademie Hessen.

Gespielt wurden Coversongs des Pop, so wie auch eigene Kompositionen.

Vier Tage lang hatten die Kursteilnehmer die Möglichkeit, ihr musikalisches Können in Bands mit unterschiedlichen Schwerpunkten, im Instrumentalunterricht und in Workshops wie „Performance“ oder „Songwriting“ auszubauen. 

Als Dozenten wirkten Jan Masuhr (Gitarre), Judith Erb (Gesang), Claudio Zanghieri (Bass) und Till Vogelgesang (Piano) mit. Die künstlerische Leitung hatte Janis Heftrich (Schlagzeug). Alle Dozenten blicken auf langjährige Erfahrung als Musiker und Pädagoge im Bereich Pop/Rock/Jazz zurück und stellten sich am Samstagabend im Rahmen eines öffentlichen Konzertes musikalisch vor. Dabei präsentierten sie ihre ganz eigenen Arrangements bekannter Songs, die von jazzigen Balladen über groovigen Pop, bis hin zu Elektro-Sounds reichten. Sie überzeugten ihre Kursteilnehmer und alle anderen Gäste durch präzises, energiegeladenes Zusammenspiel, viel Raum für Improvisation und dem offensichtlichen Spaß am Musizieren.

Dieser Pop & Rock Förderkurs fand in Hessen zum 5. Mal in der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg in Schlitz statt. Statements der jungen Teilnehmer wie „Höhepunkt des Jahres“, „bitte auch ein Sommercamp“, „immer viel zu schnell rum“ überzeugen den Landesmusikrat als Veranstalter, sein Netzwerk im Pop-Bereich weiter auszubauen. Im Juni 2017 soll der Kurs seine Fortsetzung finden.

Gefördert wird der Kurs vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Sparkassenstiftung Oberhessen. Träger ist der Landesmusikrat Hessen eV.



Fotos: Gruppenfoto und
Teilnehmerband „Marmeladenknastis“ mit vier jungen Sängerinnen und einstudierter Choreographie

Fotoquelle: LMR Hessen, Merz-Tricot gbR

Weiterführender Link

Landesmusikrat Hessen