Jugend musiziert 2017

Pop & Rock Förderkurs

Der Wettbewerb bietet jungen Menschen die Möglichkeit ihre musikalische Begabung weiterzuentwickeln. Er regt Kinder und Jugendliche zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung an, weckt die Kreativität
und trägt zur Persönlichkeitsbildung bei.

Der Pop & Rock Förderkurs ist eine Fördermaßnahme des Landesmusikrates Hessen im Anschluss an den Wettbewerb "Jugend musiziert". Der Kurs soll den Teilnehmern Motivation für selbstständige musikalische Arbeit in einer Band geben. In verschiedenen Bandkonstellationen und durch Instrumentalunterricht wird das eigene Können vertieft. Schwerpunkte sind hierbei das Erlernen und Interpretieren von Songs, die spielerischen Fähigkeiten am Instrument, aber auch Improvisation und Songwriting, bis hin zum Auftreten und der Performance auf der Bühne.

Der Kurs findet vom 14. bis 18. Juni 2017 in der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz statt und wendet sich an Instrumentalistinnen und Instrumentalisten sowie Sängerinnen und Sänger zwischen 13 und 21 Jahren, die sich an einem Regional- oder Landeswettbewerb "Jugend musiziert" beteiligt oder einen vergleichbaren Leistungsstand erreicht haben. Angesprochen sind auch junge Pianisten, die das Fach Keyboard kennenlernen möchten. 


Weiterführender Link

Landesmusikrat Hessen

DAX
TecDAX
Dow

Sparkassen-App

Alle wichtigen Informationen zur Sparkassen-App finden Sie im Info-Video.

Verbundrating im Überblick

FITCHS+P
Langfristige Verbindlich- keitenA+A
Kurzfristige Verbindlich- keitenF1+A-1
Ausblickstabilstabil
Finanzkraft-/ Individual- ratinga+