Historische Orgeln

CD-Reihe: Reformation und Romantik

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen haben eine CD-Reihe mit Orgelmusik ins Leben gerufen.

Im Rahmen des gemeinsamen Förderprogramms zur Restaurierung historischer Orgeln haben das Landesamt für Denkmalpflege Hessen und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen zur Dokumentation der Orgeln eine CD-Reihe ins Leben gerufen. Mit dieser CD werden einzelne Orgelbauerfamilien und epochenorientierte Instrumente vorgestellt.

Im 17. Jahr des Orgelförderprogramms sind mit der neuen CD romantisch orientierte Orgeln bespielt worden.

Darunter befinden sich die Dreymann-Orgel der Laurentiuskirche Trebur und die beiden Walcker-Orgeln in der Lutherkirche Wiesbaden und der Französisch-Reformierten Kirche in Offenbach.

Eingespielt wurden die Werke von Thomas Wilhelm, Orgelsachverständiger der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Die ausgewählten Stücke von Hermann Schellenberg, Johann Gottlob Töpfer, Samuel de Lange junior, Paul Friedrich Ernst Gerhardt und Hans Fährmann bilden eine Rarität, da diese erstmals digital veröffentlicht werden.